Die „Elfenschule“ ist ein altes - Baujahr ca. 1870 - reetgedecktes Haus etwas außerhalb des Dorfes Neuenkirchen, im westlichen Mecklenburg, mitten im Biosphärenreservat Schaalsee.

Vom Haus sind es 2 Fußminuten an den Neuenkirchner See, ein „Nebensee“ des Schaalsees, mit schöner Badestelle und wunderbaren Wanderwegen.
Das Haus ist die ehemalige Dorfschule, und die hier angebotene Wohnung war das Schulzimmer.

Die Wohnung hat einen separaten Eingang und einen eigenen verwunschenen Garten mit Obstbäumen, Wiese und Liegestühlen hinter dem Haus, sowie einen Essplatz vor dem Haus mit schönem Blick auf die Dorfkirche.
 

Die Vermieterin wohnt im Haus. 

Die ebenerdige Wohnung besteht aus:

1 ca. 40 m² großer Raum mit Küchenzeile ( Herd, Spüle, Kühlschrank ) , Esstisch, Sitzecke, Doppelbett, 4 große Fenster in Richtung Westen mit Blick auf Dorfkirche, Tür mit Fenster am Südgiebel zu eigenem eingewachsenen Garten.

1 Badezimmer mit Dusche, WC, Waschbecken, außerdem Zentralheizung

Essengehen können Sie sehr gut in Neuenkirchen oder den umliegenden Orten.
Einkaufen in Zarrentin, oder Wittenburg je ca. 12 km.
Ausflugsziele:
Schwerin ca. 30 km, Wismar oder auf die Insel Poel ca. 50 km,
Lübeck ca. 50 km, Hamburg ca. 70 km.

Ans Meer nach Boltenhagen ca. 45 km.

Preis/Tag        60,- Euro
Preis/Woche 350,- Euro

Außerhalb der Feriensaison vermieten wir die Wohnung auch ab zwei Nächte
Nebenkosten Bettwäsche und Handtücher inklusiv Endreinigung:

30,- Euro
 

Belegungsplan für die Ferienwohnugen ist noch in arbeit, bis dahin bitte per Mail oder Telefon anmelden.